Aufnahme in eine unserer Therapeutischen Wohngemeinschaften

Für die Aufnahme in unsere Therapeutischen Wohngemeinschaften sind folgende Schritte notwendig:

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Melden Sie sich bei unserem zuständigen Ansprechpartner, Frau Antje Peitzsch.

Schritt 2: Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie einen Termin zum Informationsgespräch.

Schritt 3: Vorstellung

Beim ersten Termin geht es darum, dass wir Sie kennen lernen und wir Ihnen unser Konzept vorstellen.
Je nachdem für welchen Standort (Ingolstadt, Gaimersheim, Neuburg und Pfaffenhofen) Sie sich interessieren, zeigen wir Ihnen gerne unsere Therapeutische Wohngemeinschaft und informieren Sie darüber, welche möglichen Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten es im Rahmen unserer Betreuung für Sie gibt.

Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Antragsstellung!

18.02. - Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich ein, mit und bei uns an der Zertifizierten Weiterbildung zur Messie-Fachkraft nach Veronika Schröter® teilzunehmen.
09.08.21 - Integra Soziale Dienste wieder als attraktiver Arbeitgeber zertifiziert
29.10.20 - Wir freuen uns bereits seit über 20 Jahren Menschen regional helfen zu können.